Calisthenics
verantwortlich: Katja Dießner

Calisthenics ist eine recht alte, aber zur Zeit in einer Art Renaissance befindliche Sportart, in der sich der Sportler darin bemüht sieht, Übungen auszuführen, welche der Kraft- und Koordinationsförderung dienen. Das Ganze wird dabei nur mit dem eigenen Körpergewicht ausgeübt. Verschiedene Übungen beinhalten einen unterschiedlichen Schwierigkeitsgrad, sodass es kein Problem darstellt, die Intensität an das eigene Niveau anzupassen. Auf dem Programm stehen zum Beispiel Push- und Pull-Übungen (Pushups, Pullups, Typewriters, Dips), sowie Beinübungen (Squats, Pistol-Squats). Ziele sind Muscleups, HumanFlag, Front- und Backlever sowie Planche.

Mit Einwahl in die Sportveranstaltung am USZ bestätige ich die Einhaltung der jeweils geltenden rechtlichen Vorgaben laut aktuellem Infektionsschutzkonzept des Landes, der Sportstättenbetreiber sowie der Universität. Über kurzfristige Änderungen orientiere ich mich an den Vorgaben des Universitätssportzentrums. Maßnahmen wie beispielsweise eine temporäre 3G-Verpflichtung halte ich ein und bin bereit, Sichtkontrollen über entsprechende Nachweise durchführen zu lassen. Pandemiebedingte Wechsel der Sportstätten oder eine temporäre Schließung der Sportanlagen rechtfertigen keine komplette Erstattung der Kursgebühren. Können einzelne Kurstermine aufgrund angeordneter Quarantänemaßnahmen nicht wahrgenommen werden, besteht kein Anspruch aus Erstattung der Gebühren.

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
2121Mi19:30-21:00CSH F113.04.-28.09.Tim Louis, Lukas Ruppert
30/ 40/ 50 €
30 EUR
für Studierende/Azubis

40 EUR
für Mitarbeitende

50 EUR
für Gäste

25 EUR
für Rentner