Bogenschießen
verantwortlich: Ulrike Reinhardt
KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
4041Ohne eigenes EquipmentDi18:00-19:30BS12.04.-12.07.René Böttcher, Tobias Güth
30/ 40/ 50 €
30 EUR
für Studierende/Azubis

40 EUR
für Mitarbeitende

50 EUR
für Gäste

25 EUR
für Rentner

Bogenschießen vereint die unterschiedlichsten sportlichen Aspekte und Übungen miteinander.

In erster Linie steht die richtige Körperhaltung im Fokus, das Ausbilden eines Muskelgedächtnisses und der sauberen Ausführung des Schussvorgangs. Dadurch erfordert diese Sportart ein hohes Maß an Konzentration, den kontrollierten Einsatz der Körpermuskulatur, mentaler Stärke und der Fähigkeit der wechselweisen Konzentration und Entspannung. Der Sportkurs ist primär für das instinktive/traditionelle Bogenschießen vorgesehen und spricht verschiedene Bogentypen wie Primitivbogen, Jagd- und Recurvebogen und Reiterbogen an. Erfahrene BogensportlerInnen mit eigenem Material sind ebenso willkommen, wie Neueinsteiger, für die einige Trainingsbögen verschiedener Stärke zur Verfügung stehen.

Der Kurs wird in deutscher und englischer Sprache angeboten.

Neugierig? Dann kommt einfach vorbei. Dieser Sport ist für jeden gedacht!

Mit Einwahl in die Sportveranstaltung am USZ bestätige ich die Einhaltung der jeweils geltenden rechtlichen Vorgaben laut aktuellem Infektionsschutzkonzept des Landes, der Sportstättenbetreiber sowie der Universität. Über kurzfristige Änderungen orientiere ich mich an den Vorgaben des Universitätssportzentrums. Maßnahmen wie beispielsweise eine temporäre 3G-Verpflichtung halte ich ein und bin bereit, Sichtkontrollen über entsprechende Nachweise durchführen zu lassen. Pandemiebedingte Wechsel der Sportstätten oder eine temporäre Schließung der Sportanlagen rechtfertigen keine komplette Erstattung der Kursgebühren. Können einzelne Kurstermine aufgrund angeordneter Quarantänemaßnahmen nicht wahrgenommen werden, besteht kein Anspruch aus Erstattung der Gebühren.

*** English Version ***

Archery combines different athletic aspects and exercises.

Primarily, this sports course focuses on correct posture, the development of the muscle memory and the clean technical execution of the shooting process. Therefore, this sport requires a high level of focus, controlled usage of the muscles, mental strength and the ability to switch between focusing and relaxing. This sports course primarily focuses on instinctive/traditional archery and takes into account different types of bows, such as primitive bow, hunting and recurve bow as well as equestrian bow. Advanced archers with own equipment are welcome as well as beginners.

The course will be held in German and English language.

Interested? Then join us in the course. This sport is made for everybody!

By dialing into the sports event at the USZ, I confirm compliance with the applicable legal requirements according to the current infection protection concept of the state, the sports facility operators and the university. Through short-term changes, I orient myself to the specifications of the University Sports Center. I comply with measures such as a temporary 3G obligation and am prepared to have visual inspections carried out using appropriate evidence.
The pandemic-related change from face-to-face to online offers does not entitle the user to a refund of the course fee. If individual course dates cannot be attended due to quarantine measures ordered, there is no entitlement to reimbursement of the fees.

 

 

 

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
4041Mit eigenem EquipmentDi18:00-19:30BS12.04.-12.07.René Böttcher, Tobias Güth
30/ 40/ 50 €
30 EUR
für Studierende/Azubis

40 EUR
für Mitarbeitende

50 EUR
für Gäste

25 EUR
für Rentner
4042Ohne eigenes EquipmentDo18:00-19:30BS14.04.-14.07.Tobias Güth, Jost Günther
30/ 40/ 50 €
30 EUR
für Studierende/Azubis

40 EUR
für Mitarbeitende

50 EUR
für Gäste

25 EUR
für Rentner
4042Mit eigenem EquipmentDo18:00-19:30BS14.04.-14.07.Tobias Güth, Jost Günther
30/ 40/ 50 €
30 EUR
für Studierende/Azubis

40 EUR
für Mitarbeitende

50 EUR
für Gäste

25 EUR
für Rentner