AcroYoga
verantwortlich: Ulrike Reinhardt

Wir lieben ästhetisch fließende Bewegungen und das Spiel mit dem Gleichgewicht.

Mit einem Wechsel aus Anspannung und Entspannung erreichen wir ein harmonisches Zusammenspiel von Körper und Geist.

Eine Mischung aus Akrobatik und Yoga - AcroYoga.

Die Einzel- und Partnerübungen fördern:

  • Balance
  • Beweglichkeit
  • Koordination
  • Kraft
  • Konzentrationsfähigkeit
  • Selbstvertrauen
  • Verantwortungsbewusstsein

 

Der Schwerpunkt des Kurses liegt auf L-Base. Einen Eindruck davon bekommst du auf Instagram unter https://www.instagram.com/akrobatik.yoga/.

Für Anfänger bieten wir ein angeleitetes Training, Fortgeschrittene können nach gemeinsamer Erwärmung und Absprache auch frei trainieren.

Es wird eine grundlegende Beweglichkeit (L-Base) und ein grundlegendes Verantwortungsbewusstsein benötigt. Deshalb kannst du zur Verletzungsprävention im Ermessen der Trainer vom Kurs ausgeschlossen werden.

Mit Einwahl in die Sportveranstaltung am USZ bestätige ich die Einhaltung der jeweils geltenden rechtlichen Vorgaben laut aktuellem Infektionsschutzkonzept des Landes, der Sportstättenbetreiber sowie der Universität. Über kurzfristige Änderungen orientiere ich mich an den Vorgaben des Universitätssportzentrums. Maßnahmen wie beispielsweise eine temporäre 3G-Verpflichtung halte ich ein und bin bereit, Sichtkontrollen über entsprechende Nachweise durchführen zu lassen. Pandemiebedingte Wechsel der Sportstätten, der Wechsel auf online-Training oder eine temporäre Schließung der Sportanlagen rechtfertigen keine komplette Erstattung der Kursgebühren. Können einzelne Kurstermine aufgrund angeordneter Quarantänemaßnahmen nicht wahrgenommen werden, besteht kein Anspruch aus Erstattung der Gebühren.

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
5063Di16:00-18:00CSH F212.04.-12.07.Andreas Fischer, Julia Stobbe
20/ 30/ 40 €
20 EUR
für Studierende/Azubis

30 EUR
für Mitarbeitende

40 EUR
für Gäste

20 EUR
für Rentner