Bollywood Dance
verantwortlich: Ulrike Reinhardt

Der Begriff Bollywood-Dance stammt aus der Filmindustrie in Mumbai. Dabei handelt es sich nicht um einen bestimmten Stil, sondern um eine Kombination aus unterschiedlichen traditionellen Tänzen und modernen westlichen Tanzformationen. In diesem Kurs werden vor allem Freestyle-Bollywood mit traditionellen Tanzarten gemischt und zusammen mit den westlichen Styles getanzt.

Mit Einwahl in die Sportveranstaltung am USZ bestätige ich die Einhaltung der jeweils geltenden rechtlichen Vorgaben laut aktuellem Infektionsschutzkonzept des Landes, der Sportstättenbetreiber sowie der Universität.
Pandemiebedingte Wechsel der Sportstätten oder eine temporäre Schließung der Sportanlagen rechtfertigen keine komplette Erstattung der Kursgebühren. Dieses gilt auch im Fall von Änderungen im Kursprogramm aufgrund der Energiekrise.

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
9081Mi16:30-18:00BR19.10.-01.02.Chinmay Karel
30/ 40/ 50 €
30 EUR
für Studierende/Azubis

40 EUR
für Mitarbeitende

50 EUR
für Gäste

50 EUR
für Rentner
abgelaufen