Futsal
verantwortlich: Tobias Busse

Futsal ist die offizielle Form des Fußballs in der Halle, nach den Statuten der FIFA. In Brasilien, Portugal, Spanien und Italien ist diese Variante des Hallenfußballs bereits weit verbreitet. Im Gegensatz zum herkömmlichen Hallenfußball, hat Futsal allerdings einige markante Unterschiede. Es gibt keine das Spielfeld begrenzenden Banden und Fouls werden härter geahndet. Grätschen ist zum Beispiel verboten; zudem ist der Ball sprungreduziert. Wesentlich wird Futsal jedoch durch seinen ausgeprägten, temporeichen, technischen und taktischen Charakter geprägt. Im Vordergrund steht dabei stets der Spaß am Spiel und am Mannschaftssport.

Im Kurs lernt ihr neben weiteren Regelunterschieden, die Grundzüge des Spiels sowie verschiedene Abwehr- und Angriffsformationen.

Mit Einwahl in die Sportveranstaltung am USZ bestätige ich die Einhaltung der jeweils geltenden rechtlichen Vorgaben laut aktuellem Infektionsschutzkonzept des Landes, der Sportstättenbetreiber sowie der Universität. Über kurzfristige Änderungen orientiere ich mich an den Vorgaben des Universitätssportzentrums. Maßnahmen wie beispielsweise eine temporäre 3G-Verpflichtung halte ich ein und bin bereit, Sichtkontrollen über entsprechende Nachweise durchführen zu lassen. Pandemiebedingte Wechsel der Sportstätten oder eine temporäre Schließung der Sportanlagen rechtfertigen keine komplette Erstattung der Kursgebühren. Können einzelne Kurstermine aufgrund angeordneter Quarantänemaßnahmen nicht wahrgenommen werden, besteht kein Anspruch aus Erstattung der Gebühren.

 

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
8041Di
Di
Di
14:00-16:00
14:00-16:00
14:00-16:00
CSH F1
CSH F2
CSH F3
12.04.-12.07.Tobias Busse
20/ 30/ 40 €
20 EUR
für Studierende/Azubis

30 EUR
für Mitarbeitende

40 EUR
für Gäste

20 EUR
für Rentner
abgelaufen