Historisches Schwertfechten
verantwortlich: Tobias Busse

Vehterkraejen Historisches Schwertfechten ist eine Sportsektion der SG Motor Arnstadt. Seit über 10 Jahren aktiv, möchten wir mit unserm Training die Tradition der Historischen Europäischen Kampfkünste (HEMA) wieder zum Leben erwecken. Basierend auf den erhaltenen Manuskripten der alten Meister rekonstruieren wir die Techniken und setzen diese unter Berücksichtigung moderner Trainingsmethoden um. Wichtig dabei sind Ausdauer, Kraft und vor allem Motorik. Auf die Sicherheit wird im Besonderen geachtet. Das Hauptinteresse gilt dem Bloßfechten mit dem Langen Schwert und dem fechten mit Schwert/Buckler. Des weiteren beschäftigen wir uns auch mit dem Kampfringen, dem Dolchfechten, dem Kampf mit Stangenwaffen und dem Harnischfechten. Es findet ein regelmäßiger Trainingsbetrieb statt.

Wer interessiert ist, den laden wir gerne zu einem Probetraining ein!

Anmeldung per E-Mail an historisches-schwertfechten@web.de

Mit Einwahl in die Sportveranstaltung am USZ bestätige ich die Einhaltung der jeweils geltenden rechtlichen Vorgaben laut aktuellem Infektionsschutzkonzept des Landes, der Sportstättenbetreiber sowie der Universität.
Pandemiebedingte Wechsel der Sportstätten oder eine temporäre Schließung der Sportanlagen rechtfertigen keine komplette Erstattung der Kursgebühren. Dieses gilt auch im Fall von Änderungen im Kursprogramm aufgrund der Energiekrise.

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
1121Bezahlung über Verein (SG Motor Arnstadt)Fr
So
19:00-21:00
19:00-21:00
Turnhalle Hammerecke
Turnhalle Hammerecke
21.10.-03.02.Tobias Leinentgeltfreisiehe Text