Core-Training
verantwortlich: Katja Dießner

Seit Core-Training die deutsche Fußballnationalmannschaft zum Erfolg geführt hat, halten sich immer mehr Profi - Sportler damit fit. Core bedeutet "Kern", und Core-Training mit seinen speziellen Techniken stärkt den Körperkern, also die tief liegenden Muskeln - vor allem die Bauch-, Rücken- und Beckenboden-Muskeln. Wer regelmäßig unsere Core-Performance absolviert, hat bald eine bessere Haltung: Der Bauch wird sichtbar flacher, die Taille schlanker, die Wirbelsäule gestärkt. Und weil mit unserem Programm auch alle großen Muskeln trainiert werden, kann man Beine und Po gleich mitstraffen. So, nicht lange überlegen und schnell einschreiben!!!

Mit Einwahl in die Sportveranstaltung am USZ bestätige ich die Einhaltung der jeweils geltenden rechtlichen Vorgaben laut aktuellem Infektionsschutzkonzept des Landes, der Sportstättenbetreiber sowie der Universität. Über kurzfristige Änderungen orientiere ich mich an den Vorgaben des Universitätssportzentrums. Maßnahmen wie beispielsweise eine temporäre 3G-Verpflichtung halte ich ein und bin bereit, Sichtkontrollen über entsprechende Nachweise durchführen zu lassen. Pandemiebedingte Wechsel der Sportstätten oder eine temporäre Schließung der Sportanlagen rechtfertigen keine komplette Erstattung der Kursgebühren. Können einzelne Kurstermine aufgrund angeordneter Quarantänemaßnahmen nicht wahrgenommen werden, besteht kein Anspruch aus Erstattung der Gebühren.

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
2033Mo11:00-12:30CSH F111.04.-11.07.Tobias Busse
25/ 35/ 45 €
25 EUR
für Studierende/Azubis

35 EUR
für Mitarbeitende

45 EUR
für Gäste

22,50 EUR
für Rentner
abgelaufen